LINKS
INPLAY
PUNKTE
NEWS
31. Dezember 1976 - 09. Januar 1977


Der Jahreswechsel wird sowohl in Hogwarts als auch bei den Zauberer- und Muggelfamilien zuhause gefeiert - und kaum ist der Kater von der Neujahrsnacht vertrieben, beginnt auch schon der nächste Schuljahresabschnitt, am Sonntag kehren alle Schüler zurück und der gewohnte Alltag kehrt ab Montag im Schloss ein.
Doch die friedliche Stille trügt, denn in den Schatten des Landes formiert sich eine neue, verhängnisvolle Macht, die nicht nur den Schüern, sondern dem gesamten Land gefährlich werden kann.

Auf welcher Seite stehst du?

Und wie viel bist Du bereit zu geben, um die Deinen zu schützen?

Hier entlang zu den Inplaynews.



 photo SlytherinMovieCrest_zps7b4f3d3c.png  photo GryffindorMovieCrest_zps5620f9d4.png
309 234
 photo HufflepuffMovieCrest_zps55b0dce0.png  photo RavenclawMovieCrest_zpsbb938e71.png
189 206

Stand: 04.10.2018


SISTERS
MAI 2018

Wir sind in den nächsten Zeitraum gesprungen.
Die Silvesterplotbereiche wurden freigeschaltet, außerdem gibt es einige News.

THE DARK LORD RISES

In diesem Zeitsprung beginnt nun auch der forenweite Plot um Lord Voldemort!




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
.
 Betreff des Beitrags: entfernte Verwandtschaft gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Jan 2018 18:12 
16 Jahre • 6. Klasse • Gryffindor • Treiber
Cassandra ist mit ihren 1,75 m nicht gerade ein Zwerg und hofft zurzeit einfach nur, dass sie nicht noch mehr wächst. Selbst wenn sie friedlich wirkt, erkennt man spätestens am Blick ihrer hellblauen Augen, dass sie es faustdick hinter den Ohren hat. Und wenn man so viel Zeit auf Besen verbringt, lernt man schnell, dass Frisuren für andere Menschen sind, sodass die zerzausten Haare neben vielen Sommersprossen und einer Narbe am Kinn längst zu ihren Erkennungszeichen gehören.
Nik
Mit Zitat antworten
Ich mach es mal ganz kurz und schmerzlos, da für den Chara sonst eigentlich alles steht:
ich habe eine junge Dame aus Slytherin auf Lager, 17 Jahre alt, nicht ganz reinblütig aber definitiv so erzogen. In die Familie haben ab und zu Halbblüter eingeheiratet, weshalb sie auch keinen der alten Reinblutnamen trägt. Ihre Großmütter sollen allerdings beide echte Reinblüter sein (bestenfalls aus unterschiedlichen Familien aber andererseits sind die doch eh alle irre).
Falls sich also jemand findet, der Interesse an einer Großcousine hat das ist das richtige Wort, oder?, dann habe ich hiermit eine anzubieten :D wie gut man dann letztlich miteinander auskommt kann man ja separat nochmal klären.

Liebe Grüße :mal:


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: entfernte Verwandtschaft gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Jan 2018 15:28 
Rod ist 17 und im 7. Schuljahr in Hogwarts. Außerdem - wie nicht anders zu erwarten - gehört er wie es der Familientradition entspricht, dem Haus Slytherin an.
Mit Worten weiß er umzugehen, vermag es Leute fast ohne Anstrengung um den Finger zu wickeln. Allerdings nie ohne nicht mindestens einen Hintergedanken zu haben.
Er hat halblanges schwarzbraunes Haar, ist 189cm groß, hat eine durchschnittlich trainierte, eher schlank-schlaksige Figur und dunkelbraune Augen.
Hat aufgrund eines dummen Unfalls daheim eine Brandnarbe unterhalb des rechten Ellenbogens, die er sich in der Kindheit zugezogen hat. Ist inzwischen schon etwas verblasst - allerdings neigt er dazu sich auf Fragen diesbezüglich immer wieder aufs Neue kreative Antworten auszudenken.
Sasha
Mit Zitat antworten
/throws Aelyn @ u

Okay, damit würde sich zwar gegebenenfalls unsere Flirtparade etwas reduizieren, aber ich habe für meinen rosa Giftzwerg gern noch Verwandte in der Nähe :D
Die Buchanans (Aelyns family) gehört zu den etwas jüngeren Ablegern des alten Buchanan Clans aus Schottland, aus dem auch Angus Buchanan (siehe Pottermore), ein berühmter Squib, der aufgrund seines eigentlich reinblütigen Erbes als auch seiner Karriere als Rugbyspieler sowohl in der Zauberer- als auch Muggelwelt Berühmtheit erlangt hat. Ist irgendein Urgoßvater von Aelyn pipapo

Aelyns Mum ist Hexe (Großmutter war ebenfalls Hexe), ihr Dad Muggel mit einem Zauberer als Vater - Bock auf Großcousinenchaos? :D


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: entfernte Verwandtschaft gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Jan 2018 16:50 
27 Jahre • Lehrer für Astronomie • ehem. Hufflepuff • immer noch fluffig huffig
181 cm • blond • grünbraune Augen • tritt meist defensiv, aber nicht unsicher auf
Nik
Mit Zitat antworten
ich finds schön wie du sagst dass sich die Flirtparade "etwas" reduziert xD
das klingt konfus, kannst du mir das bitte aufmalen :rofl: hirn macht heute nicht mehr so ganz mit ironischerweise weil ich heute etwas über das hirn gelernt habe aber ja prinzipiell immer her mit den Großcousinen :D

Falls irgendwer anders noch Interesse hat, sie hat ja ein paar Ecken wo das möglich ist xD (vielleicht sollte ich ihren Stammbaum bisher auch aufmalen oh my XD)


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: entfernte Verwandtschaft gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Jan 2018 16:52 
Slytherin, 6. Klasse, 17 Jahre, Ersatzbank-Jäger. Mäßige Noten.
Meist ein frecher Spruch auf den Lippen, breites Grinsen im Gesicht und immer ein Troublemaker. Kennt die Professorenzimmer dank häufigen Nachsitzens bald besser als den Gemeinschaftsraum der Slytherins. Homosexuell, würde das aber nie zugeben.
Dunkelblonde, kurze Haare, grüne Augen, nordisches Aussehen. Mit 168cm leider etwas kurz geraten.
Finn
Mit Zitat antworten
ich könnte noch ryan anbieten, über dessen entferntere verwandschaft habe ich noch gar nichts festgelegt

oder bei einer russischen abstammung alek /hust


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: entfernte Verwandtschaft gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Jan 2018 17:01 
Rod ist 17 und im 7. Schuljahr in Hogwarts. Außerdem - wie nicht anders zu erwarten - gehört er wie es der Familientradition entspricht, dem Haus Slytherin an.
Mit Worten weiß er umzugehen, vermag es Leute fast ohne Anstrengung um den Finger zu wickeln. Allerdings nie ohne nicht mindestens einen Hintergedanken zu haben.
Er hat halblanges schwarzbraunes Haar, ist 189cm groß, hat eine durchschnittlich trainierte, eher schlank-schlaksige Figur und dunkelbraune Augen.
Hat aufgrund eines dummen Unfalls daheim eine Brandnarbe unterhalb des rechten Ellenbogens, die er sich in der Kindheit zugezogen hat. Ist inzwischen schon etwas verblasst - allerdings neigt er dazu sich auf Fragen diesbezüglich immer wieder aufs Neue kreative Antworten auszudenken.
Sasha
Mit Zitat antworten
Arthur Nightingale hat geschrieben:
ich finds schön wie du sagst dass sich die Flirtparade "etwas" reduziert xD
das klingt konfus, kannst du mir das bitte aufmalen :rofl: hirn macht heute nicht mehr so ganz mit ironischerweise weil ich heute etwas über das hirn gelernt habe aber ja prinzipiell immer her mit den Großcousinen :D

Falls irgendwer anders noch Interesse hat, sie hat ja ein paar Ecken wo das möglich ist xD (vielleicht sollte ich ihren Stammbaum bisher auch aufmalen oh my XD)



Um das ganze abzukürzen und dir heiß laufende Hirnwindungen somit zu ersparen XD: wie wäre es, wenn der Großvater von Aelyn und die Großmutter von Billie Geschwister waren? Das heißt, dass eine der Omas von Billie, mütter- oder väterlicherseits, eine geborene Buchanan war? Also schottische Wurzeln? Also entweder Wilhelmina oder Josephine? Soweit ich mich hier gerade jeweils durch den Steckbrief gewurschtelt habe, den du mir geschickt hattest :D

Dann wären die beiden Großcousinen c:


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: entfernte Verwandtschaft gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Jan 2018 20:24 
16 Jahre • 6. Klasse • Gryffindor • Treiber
Cassandra ist mit ihren 1,75 m nicht gerade ein Zwerg und hofft zurzeit einfach nur, dass sie nicht noch mehr wächst. Selbst wenn sie friedlich wirkt, erkennt man spätestens am Blick ihrer hellblauen Augen, dass sie es faustdick hinter den Ohren hat. Und wenn man so viel Zeit auf Besen verbringt, lernt man schnell, dass Frisuren für andere Menschen sind, sodass die zerzausten Haare neben vielen Sommersprossen und einer Narbe am Kinn längst zu ihren Erkennungszeichen gehören.
Nik
Mit Zitat antworten
Dann würd ich Aelyn für die eine Seite nehmen und Finn, du darfst dir aussuchen wer lieber eine Großcousine hätte xD und mir dann bestenfalls den passenden Namen dazu geben :D


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: entfernte Verwandtschaft gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Jan 2018 20:45 
26 Jahre alt
übernimmt nach den Weihnachtsferien die Professur für Arithmantik
kommt ursprünglich aus Russland und war als Austauschschüler ein Jahr in Hogwarts, wurde in Slytherin einsortiert
spricht fehlerfreies Englisch mit russischem Akzent
Kaum jemand würde den zurückhaltendenden Russen ins Haus der Schlangen sortieren, doch er könnte in kaum einem anderen Haus richtiger aufgehoben sein; seine Ambition, Menschen zu helfen definiert ihn vollständig.
Mit 170cm fällt Aleksandr unter den Schülern kaum auf, das schwarze Haar trägt er kurz und schon fünf Minuten, nachdem er morgens das Bad verlässt, sind sämtliche Frisurversuche nicht mehr zu erkennen. Seine Augen sind dunkelbraun.
Finn
Mit Zitat antworten
dann kaufe ich die verwandschaft für alek xD dann könntest du dir chernenko oder kalinin aussuchen, chernenko ist die väterliche, kalinin die mütterliche seite


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: entfernte Verwandtschaft gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Jan 2018 20:50 
17 Jahre • 7. Klasse • Slytherin
Mit nur knapp 1,6 m ist die Hexe Wilhelmina - Verzeihung, Billie - nicht gerade ein Riese, aber das hatte sie auch nie vor. Man muss nicht groß sein, wenn man Leuten alleine mit einem Blick aus den großen, dunklen Augen, die ach so unschuldig wirken, einen gehörigen Schrecken einjagen kann. Und macht es dich auch so nervös, wenn sie dich mit einer hochgezogenen Augenbraue schweigend anstarrt? Die dunkelbraunen Haare sind meist in einen lockeren Zopf gebunden - Haare im Zaubertrank, das hat ihr gerade noch gefehlt!
Nik
Mit Zitat antworten
alles klar :D <3


Nach oben
   
 
 Betreff des Beitrags: Re: entfernte Verwandtschaft gesucht
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Feb 2018 21:38 
Slytherin, 6. Klasse, 17 Jahre, Ersatzbank-Jäger. Mäßige Noten.
Meist ein frecher Spruch auf den Lippen, breites Grinsen im Gesicht und immer ein Troublemaker. Kennt die Professorenzimmer dank häufigen Nachsitzens bald besser als den Gemeinschaftsraum der Slytherins. Homosexuell, würde das aber nie zugeben.
Dunkelblonde, kurze Haare, grüne Augen, nordisches Aussehen. Mit 168cm leider etwas kurz geraten.
Finn
Mit Zitat antworten
suchst du noch mehr verwandschaft oder kann hier zu? <3


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Gehostet von flatbooster.com